Preis des deutschen Stahlbaues
für die Sporthalle Ludwigsburg-Hoheneck

Die Sporthalle verfügt über eine filigrane, lichtdurchflutete Struktur. Prägende Elemente der Tragkonstruktion sind die fischbauchartig, räumlich gestalteten Fachwerkträger, die punktförmig auf eingespannten Rohrstützen aufliegen.
Die Gurte der Träger werden an diesem Punkt von einer biegesteifen Konstruktion gehalten, die gleichzeitig die Lasten des auskragenden Daches aufnehmen.
Die konsequente Verwendung der für ihre Beanspruchung typischen Elemente führt zu einer klar strukturierten Detailgestaltung.

> Vergrößerung
Mehr zur Sporthalle Ludwigsburg-Hoheneck > hier