Neubau der Dreifeld-Sporthalle in einem Innenstadt-Quartier, städtebauliche Arrondierung des früher vorhandenen Blockrandes.

Zuschauerbereich und Multifunktionsraum zum
Strassenraum hin geöffnet. 3-teilbares Spielfeld blendfrei von Norden und oben belichtet.
Kompakter Baukörper, Sockelgeschoss abgesenkt.

Gliederung der Dachkonstuktion durch fünf querlaufende Oberlichtbänder, die raum- überspannenden Stahlbinder sind in die
Oberlicht-Sheds integriert.
1_Aussenansicht (Nacht)
2_Vorplatz
3_Zuschauerbereich
4_Sporthalle
5_Aussenansicht 2
6_Aussenansicht, Eingang
7__Eingangsbereich, innen
8__Aussenansicht 3
9__Detail
10_Aussenansicht 4